Freitag, 29. Januar 2016

Welches Land ist das beste für Frauen und 5 weitere Links

Diese Links sind für alle gedacht, die nicht so viel Zeit haben, im Internet zu stöbern und trotzdem an Beauty-, Lifestyle- und anderen interessante Themen interessiert sind. Und so lautet die Liste dieser Woche:

Links  auf Polyvore
Nach einer neuen Studie zu den besten Ländern 2016 für Frauen würden Frauen am liebsten in diesem Land leben. Welches das ist, verrät dir elle.de hier.

5 neue Nagellackfarben für das Jahr 2016 hat elle.de hier getestet. Von auffällig (dunkelblau) über dezent und außergewöhnlich (metallic) ist alles dabei. Ich bin mehr der Fan von unauffälligen Farben wie farblos oder beige.

Den passenden Rougeton zu finden, ist nicht so einfach. Wir wollen ja nicht angemalt wie ein Clown aussehen. Hier auf elle.de kannst du je nach deinem Hautton auswählen - ein hilfreicher Führer durch die Welt der Rouge-Töne.

Wusstest du, dass es um die Qualität der bei uns erhältlichen Olivenöle so schlecht bestellt ist? In diesem Test der Stiftung Warentest wird das eigentlich so gesunde Öl gründlich unter die Lupe genommen und hier auf tres-click.com kannst du lesen, was dabei herauskam?

Links auf Polyvore
Pandas sind süße Tiere und vor allem die Babies! Hier auf tres-click findest du ein allerliebstes Video mit Panda-Babies beim Kuscheln. Das würde ich auch gerne einmal machen!

Die Diskussion um die "ideale" Figur der Puppe Barbie ist schon viele Jahrzehnte alt. Nicht nur Feministinnen sind dafür eingetreten, dass es so eine Barbie-Figur unrealistisch sei und ein Mensch mit einer solchen Figur gar nicht leben könnte. Woman.at hat hier mehr Information.Nun wird es erstmals die Möglichkeit geben, Barbie-Puppen in verschiedenen Gestalten, Gesichtsformen, Augen und Haaren, zu kaufen. Zeit wird's! 

Donnerstag, 28. Januar 2016

Lokaltipp: Feiern beim Bauernwirt in Graz

tripadvisor.at
Auf der Homepage steht das Motto des seit 125 Jahren bestehenden Gasthauses Bauernwirt am Stadtrand von Graz: Gastlichkeit mit Herz. Natalie Moscher führt das gemütliche Restaurant mit viel Charme und Herz. Seit 2011 stehen Gästen auch noch 10 Zimmer zur Übernachtung zur Verfügung. Egal, ob in der gemütlichen Stubn, im "Saal" oder im modernen Wintergarten, das Essen ist immer ausgezeichnet. Im Sommer steht für die Gäste auch noch ein sehr schöner schattiger Gastgarten bereit. 

bigfoto.com
Wir waren in einer größeren Gruppe an einem Donnerstag Abend zu Gast. Damals war das Restaurant voll besetzt, was seine Beliebtheit zeigt. Wir wurden aber trotzdem sehr freundlich empfangen und rasch und zuvorkommend bedient. 

Sven Scheuermeier
Die Speisekarte ist umfangreich. Neben traditionellen Gerichten liegt das saisonale Angebot derzeit bei deftigen "Schlachthofgerichten" wie Breinwurst, Blutwurst usw. Unser Tisch wählte allerdings durchwegs traditionelle österreichische Küche. Ich bestellte Bachsaibling, im Ganzen gebraten mit Petersilkartoffeln. Dieses Gericht schmeckte herrlich, wenngleich für meinen Geschmack etwas zuviel Butter auf dem Teller schwamm. Doch das Filet war sehr zart, ließ sich ganz leicht von den Gräten trennen und war auch sehr geschmackvoll. 

By Mantra Media
An unserem Tisch wurden noch Rostbraten, Tafelspitz und Wiener Schnitzel bestellt, die ebenfalls großen Gefallen fanden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, die Portionen reichlich. Auf die Nachspeisen haben wir diesmal allerdings verzichtet, das muss bis zum nächsten Mal warten.

Hier kannst du dir ein Bild vom Speisenangebot machen und Gusto für deinen Besuch holen. Ich war sehr zufrieden und werde sicherlich wieder hingehen, habe ich doch auch das Glück, gleich in der Nähe zu wohnen. 

Dienstag, 26. Januar 2016

Berlin Fashion Week - meine Lieblinge

Die Mercedes Benz Fashion Week in Berlin lief vorige Woche über die Bühne. Dabei wurden die neuesten Trends für Herbst/Winter 2016 präsentiert. Neben bekannten Designern wie Dorothee Schumacher, Guido Maria Kretschmer oder auch die Österreicherin Lena Hoschek feiern neue Designer wie Nobi Talai oder Steinrohner ihr Debüt. 

Meine Lieblingslooks von den Runways müssen natürlich auch tragbar sein und zu mir passen. Nachfolgend eine kleine Auswahl:

Dorothee Schumacher von fourtyand auf Polyvore
Mit einer Mischung aus voluminösen, teils geschmücktem Strick zu kurzen schwingenden Röcken erregte die große Dame der deutschen Mode meine Aufmerksamkeit. Daneben gefielen mir noch die folkloristisch inspirierten zarten Kleider von Dorothee Schumacher


Perret Schaad von fourtyand auf Polyvore
Sehr ungewöhnlich für diese Präsentation war die Location: ein Baumarkt in Berlin. Dort zeigte das Designerduo Perret Schaad seidene Kleider, silberne Lamé-Oberteile und großkarierte Kleider. Auffälliges Accessoire waren die Broschen, ein Eichenblatt aus Filz, die nicht nur Zierde sondern auch teilweise als Verschlüsse fungierten.

Kilian Kerner von fourtyand auf Polyvore
Kilian Kerner ließ sich diesmal von Irland inspirieren. Einzigartige Blumendrucke in subtilen Mustern machten die ersten Looks aus. Klare und cleane Schnitte beeindruckten mich und eignen sich auch gut für das Büro.  



Die wohl aufregendste und ungewöhnlichste Kollektion zeigte wieder einmal Marina Hoermanseder. Sie ließ sich von der amerikanischen Flugpionierin Amelia Earhart inspirieren und zeigte Fliegerjacken, Bundfaltenhosen und Blazer aus Wolle und Leder. Natürlich hatte sie aber wieder aufregende Teile dabei, die nur interessant und nicht tragbar sind, wie Korsetts aus dem 3-D-Drucker und Brustpanzer in Pastellfarben. 

Weitere Berichterstattung findest du auf elle.de, vogue.de und auch sehr umfangreich auf den Blogs journelle.de und styleranking.de

Sonntag, 24. Januar 2016

Schöne Ideen, wie du deine Grünpflanzen in Szene setzt und 6 andere Links

Links auf polyvore
Schöne Ideen, wie du deine Grünpflanzen einmal anders stylen kannst, findest du hier auf elle.de. Sehr ästhetische Instagram-Bilder, u.a. von the_interiors_muse!

Hat dein Freund einen Hund als Kumpanen? Hier auf instyle.de der Versuch, von der Rasse des Hundes auf den Charakter des Mannes zu schließen. Stimmt es?

Was trägst du in deiner Handtasche immer mit dir herum? Vielleicht eines dieser Dinge, die auf elle.de hier aufgelistet sind?

Anlässlich der Berliner Fashion Week hat instyle.de hier 10 wichtige deutsche Designer vorgestellt. Von bekannten Größen bis zu neuen Sternen am Modehimmel reicht die Palette. Auch eine Österreicherin ist dabei!

Willst du jünger wirken als du bist? Diese 4 Dinge solltest du dann nicht machen: hier auf instyle.de. Und wir wollen ja alle jünger aussehen!

7 gute und eigentlich einfache Tipps, wie du im Job - und nicht nur dort - selbstbewusster wirst und für den Arbeitsalltag besser gerüstet bist, liest du hier auf instyle.de.

Hast du schon deinen Urlaub für heuer geplant? Hier ist ein Fragebogen auf freundin.de, der dir nach dem Ausfüllen zeigt, welche Art von Urlaub für dich die richtige ist. Viel Spaß!

Freitag, 22. Januar 2016

Lokaltipp: Einkehr im Gasthof Luderbauer in Seiersberg bei Graz

luderbauer.at
Das beliebte Ausflugsgasthaus Luderbauer am Eckleitenweg thront über Seiersberg und liegt im schönen Naherholungsgebiet von Graz. Die Philosophie der Eigentümer Schwarz lautet, beste regionale und biologische Produkte zu hochwertigem Essen zu verarbeiten. Das Angebot reicht von einer breiten vegetarische Auswahl über die  Klassiker bis zum am eigenen Weinhang angebautem Biowein.

Serge Esteve
bigfoto.com
Wir waren zu siebent an einem Sonntag Mittag in diesem angenehmen Haus. Das Bio-Angebot ist konsequent und schmeckt ausgezeichnet. Die Pastinaken- und die Knoblauchsuppe waren geschmacklich hervorragend.

Brian Chian
Das Backhendel, eine Tradition des Hauses, war hervorragend, der Vogerlsalat mit Kartoffeln und reichlich Kernöl bestens, das gebackene Schnitzel und Pommes sowieso, der gebackene Karpfen ausgezeichnet. Das gefüllte Brathendel und der Schweinebraten waren geschmacklich gut, hätten allerdings meiner Meinung ein bisschen mehr Farbe vertragen.

Ausgezeichnetes Service: freundlich und aufmerksam. Obwohl das Restaurant voll besetzt war (am Sonntag mittag unbedingt reservieren!) wurden wir rasch bedient. Das gemütliche Ambiente lädt zum längeren Verweilen ein, im Sommer gibt es einen schönen Gastgarten.

Doch im Großen und Ganzen waren wir alle sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Wer also ein Landgasthaus mit gutem Essen und freundlichem Personal nicht weit weg von der Stadt sucht, ist hier perfekt aufgehoben.

Hier findest du noch weitere Bilder.

Dienstag, 19. Januar 2016

Meine beliebtesten Modetrends für das Frühjahr 2016

Jetzt ist die Zeit des Ausverkaufs schön langsam vorbei und die neue Mode liegt in den Geschäften zum Anprobieren, Vorfreuen auf den Frühling und natürlich Kaufen auf. Die Modetrends stammen von den Pret-a-porter Schauen in New York, London, Paris und Mailand. Nicht alles gefällt mir oder passt zu meinem Stil, doch nachfolgend stelle ich dir heute meine bevorzugten Trends vor.

Die besten Modevorsätze für das neue Jahr habe ich dir schon hier auf diesem Blog vorgestellt. Und der heutige Post gehört zum Punkt Spaß an der Mode haben. Ich werde mir sicherlich auch einige Trendteile zulegen. Also, viel Freude an der neuen Mode! Vielleicht bekommst du ja noch das eine oder andere Teil im Ausverkauf.

Wildleder
Die eigene Art dieses Materials und wie es sich angreift und fällt, erinnert sehr an die 70-er Jahre. Nicht mehr ganz neu sind vorne geknöpfte Wildlederröcke, aber auch Jacken und Accessoires bleiben im Trend. Entweder stylst du diese Teile im Boho-Look oder zusammen mit klassischen Kleidungsstücken. Wie ich meine Wildlederjacke trage, kannst du hier auf meinem Instagram Account nachlesen. 

Suede auf Polyvore
Orange
Eine schöne Sommerfarbe für alle, die ein bisschen auffallen möchten. Zu gebräunter Haut (auch mit Selbstbräuner) sieht sie am besten aus. 

Orange  auf Polyvore
Weiße Bluse
Immer wieder beliebt und nie unmodern. Diesmal sind ausgefallene Schnitte oder geknotete Varianten wie z.B. bei Zac Posen das Highlight. Der Klassiker wird nie von der Bildfläche verschwinden. Hier auf diesem Blog habe ich dir bereits einige Stylingvarianten von Blusen gezeigt. 

White blouse on Polyvore
Schulterfreie Tops/Folkloreblusen
Schulterfrei ist auch nicht mehr ganz neu, aber noch immer beliebt. Mir gefallen die asymmetrischen Ausschnitte besser, wo nur eine Schulter frei bleibt. Modern sind auch Cutouts an den Schultern in verschiedenen Variationen. Auch die romantischen Folkloreblusen sind vielseitig einsetzbar und sehen beispielsweise mit Jeans toll aus.  

Stripes auf Polyvore
Streifen
Bunte Blockstreifen werden ganz egal längs, senkrecht oder quer getragen und verbreiten immer gute Laune. 

Sehr trendy sind im Frühjahr auch lange romantische Kleider, Spaghettiträgerkleider, hauchzarte Spitzenunterwäsche, die ruhig herausblitzen darf, extrem tiefe V-Ausschnitte (teils mit Schnürung) oder Trompetenärmel. Diese Trends gefallen mir zwar, sind für mich aber nicht so geeignet und manche auch gar nicht alltagstauglich.

Sonntag, 17. Januar 2016

Wie du 500 Kalorien verbrennen kannst und 4 weitere Links

Links auf Polyvore
Wie du 500 Kalorien auf teils vergnügliche Art und Weise verbrennen kannst, findest du hier auf freundin.de. Klick dich durch die Bildergalerie und fange am besten gleich danach an!

Gute Nachrichten für alle, die sich beim Abnehmen schwer tun, hat elle.de hier. Also, gönnen wir uns manchmal etwas Gutes, um Depressionen zu vermeiden.

Auf msn.com siehst du hier, wie nach Meinung des amerikanischen Fotokünstlers Danny Evans unsere Stars wohl aussehen würden, wenn sie ganz normale Menschen wie du und ich wären. Ganz lustig zum Anschauen.

Welche Events du bei der Berlin Fashion Week im Jänner 2016 ohne Einladung besuchen kannst, zeigt dir hier grazia.de.

Die Oscar-Verleihung findet heuer am 28. Februar statt. Hier auf grazia.de werden die Nominierten aufgelistet. Wer wird es wohl werden?

Donnerstag, 14. Januar 2016

David Bowie 1947 - 2016

David Bowie auf Polyvore
David Bowie gehörte zu den Ausnahmemusikern unserer Zeit mit etwa 140 Millionen verkauften Tonträgern. Und er war einer der wandelbarsten!

Der Durchbruch gelang dem britischen Musiker Ende der Sechzigerjahre als Texter, Komponist und Sänger. 1969 folgte sein erster Welthit "Space Oddity. Er betrat mit dieser Mischung aus Rhythm'n'Blues, Rock, Pop, Soul und anderen Musikströmungen Neuland. 

Ziggy Stardust auf Polyvore
Auch seine sich immer wieder wandelnden Inszenierungen und das Erfinden anderer Persönlichkeiten gehörten zu seinen Markenzeichen. So erfand er 1972 für die LP "The Rise and Fall of Ziggy Stardust and the Spiders from Mars" den bisexuellen "Ziggy" und war mit Hits wie "Major Tom" oder "Heroes" (1977), "Ashes to ashes" (1980) oder "Let's dance" (1983) sehr erfolgreich. 

Let's dance auf Polyvore
In den Neunzigern gelang ihm mit seinem 18. Album "Black Tie White Noise" ein Comeback. Bowie hatte erst in der vergangenen Woche ein neues Album auf den Markt gebracht. "Blackstar" ist seine 25. Langspielplatte, erschien am 8. Jänner 2016, dem 69. Geburtstag des Ausnahmetalents. 

Aus Anlass seines Todes habe ich heute eine Zusammenstellung interessanter Links vorbereitet:
  • Kate Moss zeigt ihre Bewunderung für den Star mit diesem Outfit auf popsugar.com
Kate Moss auf Polyvore

  • Musik von David Bowie mit 10 seiner berühmtesten Songs auf spiegel.de
  • Ein Tribut auf die Ikone mit vielen Bildern und Informationen auf thefashiontag.com
  • Die besten Originalzitate von Bowie mit Illustrationen findest du auf refinery29.com
  • Was David Bowie machte, als er ... alt war, kannst du feststellen, wenn du tres-click.com folgst
So, put on your red shoes and dance the blues ....

Dienstag, 12. Januar 2016

Meine schönsten Looks der Golden Globes 2016

Viele tolle Looks bei den Golden Globes 2016. So war zum Beispiel auch die sonst so dick auftragende Lady Gaga sehr edel gestyled. Neben besonders vielen weißen Outfits waren viele schlicht schwarze aber auch viele mutige Farbtupfer auf dem roten Teppich zu sehen. Du kannst anschließend meine Lieblinge sehen. 

Jennifer Lawrence auf Polyvore
Jennifer Lawrence stahl allen die Schau mit ihrem besonderen Kleid von Dior. Es ist einerseits chic und raffiniert, anderseits auch sexy mit den aufreizenden seitlichen Cutouts. Die silberne Statement-Kette wirkt faszinierend auf dem roten Stoff und ist sehr auffällig. Dadurch erhält das ganze Outfit eine elegante und überraschende Note. Mir gefiel diese Kombination am besten. Jennifer gewann auch den Preis für beste Schauspielerin im Drama Joy

Lady Gaga auf Polyvore
Lady Gaga nahm sich wohl Marilyn Monroe zum Vorbild. Die Sängerin und Schauspielerin in American Horror Story: Hotel ließ die 1950er wieder hochleben mit blondem Haar und schulterfreiem schwarzem Kleid. Sie wirkt mit ihrem Kleid von Versace mit den sehr ausladenden Hüften ein bisschen wie Jessica Rabbit, doch sehr elegant und sehr schön. Ich bin ja nicht der Fan von extrem tiefen Ausschnitten, wie sie jetzt modern sind. Doch dieser Ausschnitt ist gerade richtig!

Eva Green auf Polyvore
Eva Green sieht in ihrem glitzernden goldenen Kleid wunderschön aus. Die 35 jährige war für beste Schauspielerin nominiert. Sie trug eine Robe von Elie Saab und Schmuck von Repossi. Das Gold passt großartig zu ihrem hellen Teint und ihrem schwarzen Haar wie Schneewittchen. 

Julianne Moore auf Polyvore
Julianne Moore stand gemeinsam mit Designer Tom Ford auf dem roten Teppich. Sie ist wohl die berühmteste rothaarige Schauspielerin Hollywoods und kann auch sehr gut so ein auffälliges, glänzendes Kleid tragen. Das mitternachtsblaue Kleid von Tom Ford ist langärmelig und passt Julianne Moore hervorragend. Se ist mittlerweile bereits 55 Jahre alt!

Amy Adams auf Polyvore
Amy Adams blutoranges Kleid von Versace wirkt mit seinem Oberteil ziemlich sportlich. Sie hat auch sehr gut definierte Oberarme und Schultern. Mir gefällt die Farbe gut an ihr und die glitzernden Streifen betonen die Taille und die Länge des Kleides.

Laverne Cox auf Polyvore
Laverne Cox aus "Orange is the new black" trägt ein hochgeschlossenes Kleid von Elizabeth Kennedy. Es betont ausgezeichnet ihre Kurven und die schöne Schleppe verbreitet ihren Zauber. Weiß passt hervorragend zu ihrer Haut. Sie trägt Schmuck von Lorraine Schwartz, eine Clutch von Nathalie Trad  und Kenneth Cole Schuhe. 

Und natürlich das Wichtigste zum Schluss: die Gewinner
Motion Picture, Drama: The Revenant
Best Motion Picture, Comedy: The Martian
Best Animated Film: Inside Out
Best Screenplay for a Motion Picture: Steve Jobs – Aaron Sorkin
Best Director – Motion Picture: Alejandro González Iñárritu – The Revenant
Best Performance by an Actor in a Motion Picture (Drama): Leonardo DiCaprio – The Revenant
Best Performance by an Actress in a Motion Picture (Drama): Brie Larson – Room
Best Performance by an Actor in a Motion Picture (Comedy or Musical): Matt Damon – The Martian
Best Performance by an Actress in a Motion Picture (Comedy or Musical): Jennifer Lawrence – Joy
Best Performance by an Actress In A Supporting Role in a Motion Picture: Kate Winslet – Steve Jobs
Best Performance by an Actor In A Supporting Role in a Motion Picture: Silvester Stallone – Creed
Best Score for a Motion Picture: The Hateful Eight
Foreign-Language Picture: “Son of Saul” (Ungarn, Regie: Laszlo Nemes)
Original Song: “Writing’s on the Wall” – Spectre

Welcher Auftritt gefiel dir am besten?

Sonntag, 10. Januar 2016

Wie du dich vor gefälschten Facebook-Profilen schützt und 7 andere Links

Links auf polyvore
Links auf polyvore
Achtung, Achtung, Achtung! Es sind gefälschte Facebook-Profile im Umlauf! Wie die Masche mit den betrügerischen Nachrichten funktioniert, erfährst du ganz genau hier auf woman.at. Mir ist es nicht passiert, doch sind € 99,-- für nichts eindeutig zu viel!

Einen sehr schönen Überblick über die wichtigsten Termine aus Mode, Film, Ausstellungen für das Jahr 2016 hat Alexa auf dem Blog journelles.de zusammengestellt. Hier sind alle wichtigen Informationen für Fashion- und Kinoliebhaber vereint!

Lippenstifte, die am längsten halten hat die elle Redaktion hier für dich zusammengestellt. Auf der Suche nach dem perfekten Lippenstift - es ist für jeden etwas dabei!

Tipps für schönes Haar findest du hier auf elle.de. Die meisten davon befolgst du sicher schon, aber zum Beispiel bei der Ernährung gibt es noch einiges zu beachten.

Schlupflider sind leider ein Problem, mit dem ich zu kämpfen haben. Doch auch junge Frauen haben schon das Problem, dass beim Schminken der ganze Lidschatten in die Lidfalte kriecht. Hier auf woman.at sind einige Lösungsansätze aufgeführt.

Hast du um die Mittagszeit auch oft ein Tief? Um dir das Weiterarbeiten zu erleichtern, sind hier auf woman.at 7 schnelle Tricks gegen Müdigkeit zum Nachlesen. Es muss nicht immer Kaffee sein, doch der hilft natürlich auch.

Unsere Hände altern ebenfalls. Daher sollten wir nicht nur unser Gesicht pflegen sondern auch die Hände. Hier auf elle.de findest du 5 Tipps, damit deinen Händen schnelles Altern erspart bleibt. Wir wollen schließlich im Alter nicht wie Karl Lagerfeld oder auch Madonna ständig Handschuhe tragen!

Unglaubliche Geschichte! Tiger Amur und Ziege Timur leben in einem Safaripark in Wladiwostok. Eigentlich hätte der Tiger die Ziege fressen sollen, doch diese wehrte sich und daraus entstand eine Freundschaft. Hier auf stern.de. findest du dieses Kuriosum. 

Donnerstag, 7. Januar 2016

Golden Globes 2016 - nominierte Filme

Am Sonntag werden die Golden Globes zum 73. Mal im Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills vergeben. Die vom Verband der Auslandspresse vergebenen Golden Globes gelten als wichtigste Filmpreise nach den Oscars und als bedeutendste Fernsehpreise nach den Emmys. Heuer leider ohne österreichische Teilnahme, doch mit wie immer tollen Filmen, von denen ich dir heute einige vorstelle. 
Carol on polyvore
Allen voran und als Favorit in die Wahl gehend, ist Carol
Dieser Film ist gleich fünfmal nominiert, unter anderem Cate Blanchett als beste Hauptdarstellerin aber gleichzeitig auch Rooney Mara als beste Hauptdarstellerin. Der Film als solches ist ebenfalls nominiert und auch der Regisseur Todd Haynes. 
Das Drama wurde nach der Romanvorlage von Patricia Highsmith verfilmt. Der Film über eine lesbische Liebe in den 1950er Jahren ist rundum schön und eine Empfehlung auch von mir und mein Lieblingsfilm der nominierten. Die Schauspielerinnen sind brillant und die Musik von Carter Burwell einfach großartig. 

The Revenant auf Polyvore
Zum elften Mal nominiert ist Leonardo diCaprio in The Revenant
The Revenant (Der Rückkehrer) ist unter anderem auch nominiert für bester Film und beste Regie (Alejandro González Iñárritu). 
Das ist vielleicht die Gelegenheit für DiCaprio, sich endlich einen Oscar zu holen. Es ist ein brutaler Film über das Überleben und die Rache. DiCaprio sagt darin auch nicht viel, doch meinen Kritiker, dass er seine Rolle phänomenal ausfüllt. Für alle, die Survivalgeschichten lieben, eine Notwendigkeit. 

The Danish Girl  auf Polyvore
Ein weiterer sehr emotionaler Film ist The Danish Girl
In diesem  Transsexuellen-Drama sind die junge Schwedin Alicia Vikander für die beste Schauspielerin und Eddie Redmayne als bester Schauspieler sowie die Filmmusik nominiert.  
Diese Geschichte der Transgender Künstlerin Lili Elbe wird schön, sehr menschlich und berührend erzählt. Sie lebte in den frühen 20-er Jahren und war eine der ersten Menschen, die sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen. 

Ich bin schon auf die Sieger gespannt und natürlich auf die legendären Auftritte auf dem roten Teppich. Meine Styling-Lieblinge zeige ich dir dann nächste Woche. 


Dienstag, 5. Januar 2016

Die besten Vorsätze für dein Modejahr 2016

Hast du Vorsätze für das neue Jahr gemacht? Ich habe schon vor einigen Jahren damit aufgehört. Es kommt im Leben sowieso immer anders als man denkt! Hier aber habe ich mir trotzdem einige Vorschläge für kleine Veränderungen in deiner Bekleidung überlegt, die aber einen großen Unterschied machen. 

Fashion1 auf Polyvore
Kauf nur Kleidungsstücke, die deiner Figur schmeicheln
Du sollst dich in deinem Outfit wohl fühlen. Deshalb meide Kleidungsstücke, die dich nicht gut aussehen lassen und deine Problemstellen hervorheben. Jede von uns weiß ja genau, wo ihre nicht so tollen Körperstellen sind. Trends sind nicht so wichtig als einen Kleiderschrank mit lauter Lieblingsstücken zu besitzen. 

Bereite dein Outfit für den nächsten Tag bereits am Abend vor
Manche Fashionistas überlegen sich auch schon Outfits für eine ganze Woche im voraus - bei einem vollen Terminkalender eine gute Alternative! Das Outfit vorzuplanen, macht einen großen Unterschied. Du bist morgens nicht nur weniger gestresst sondern die Zusammenstellung deiner Outfits ist ausgewählter, eleganter und raffinierter.

Fashion2 auf Polyvore
Lass nicht passende Kleidungsstücke beim Schneider ändern
Gut sitzende Kleidung ist sehr wichtig, vor allem bei teureren Stücken! Gerade klassische Teile sollst du zum Enger- oder Weitermachen bringen. Es ist gar nicht einmal so teuer - hör dich bei deinen Freundinnen oder Familie um - und macht wirklich einen großen Unterschied. Die schönen Stücke sehen dann auch gleich teurer aus.

Fashion3 auf Polyvore
Räume deinen Kleiderschrank auf
Am besten räumst du erst einmal alle Kleidungsstücke. die nur herumhängen heraus, damit die anderen "atmen" können. So wirst du unnötigen Plunder, der sich vielleicht ganz hinten versteckt hat, auch einmal los.

Investiere in gut sitzende Unterwäsche
Die richtige Unterwäsche ist wie das Fundament für ein gutes Outfit. Gutes Material und richtiger Sitz sind daher sehr wichtig. Nimm dir einmal die Zeit, um in ein richtiges Dessousgeschäft zur Beratung zu gehen. Es zahlt sich aus!

fashion5 auf Polyvore
Lass dich von anderen gut gekleideten Frauen inspirieren
Inspirationsquellen gibt es überall! Auf der Straße, im Internet - Pinterest, Instagram, Blogs, Modemagazine, Online-Shops - in gedruckte Modezeitschriften oder auch gedruckten Katalogen, überall begegnen wir interessanten Stylingideen. Schau, welcher Stil dir gefällt und du wirst ganz viele neue Eingebungen für stylishe Outfits bekommen. Geh auch einmal ein Risiko ein und versuche einen neuen Trend.

Fashion4 on polyvore
Investiere zwischendurch auch in teurere Kleidungsstücke 
Gerade bei neuen Trends ist es oft besser, günstigere Teile zu kaufen. Doch solltest du für klassische Teile, wie beispielsweise einen dunklen Blazer, schwarze Pumps oder eine klassische Handtasche mehr ausgeben. Man sieht einfach den Unterschied!

Fashion6 auf Polyvore
Überlege dir ein "Einheitsoutfit"
Du hast bestimmt ein Lieblingsoutfit. Meins besteht aus Jeans oder Stoffhose, Shirt, Bluse oder Pulli und Blazer oder Lederjacke. Das ist dann eine Kombination, auf die ich immer zurückgreifen kann, wenn es einmal schnell gehen muss. Die Stylingmöglichkeiten sind trotzdem vielfältig. Es fehlt dann nur noch eine Uhr (ohne gehe ich nie weg) und eine große Kette.

Das Wichtigste zum Schluss: Hab Spaß an der Mode
Mode soll unbedingt Spaß machen und du sollst dich wohl fühlen. Trag was du magstn, aber trag es mit Selbstbewusstsein.

Sonntag, 3. Januar 2016

Wie dir Mandeln beim Abnehmen helfen können und 6 weitere Links

Links auf polyvore
Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und ich habe einfach gegessen, was mir geschmeckt hat. Jetzt hat eine neue Studie wieder festgestellt, dass Mandeln beim Abnehmen helfen können. Das ist ein alter Hut, denn schon David Kirsch, der bekannte New Yorker Fitness-Guru empfiehlt 9 Stück Mandeln als gesunde Zwischenmahlzeit. Hier auf woman.at findest du die Hintergründe zur Mandel.

Ich trinke gerne Prickelndes zu Silvester. Was es beim Kauf von Sekt, Prosecco oder Champagner beachten sollst, kannst du hier auf woman.at nachlesen. Der Winter ist ja die Ballsaison und es wird sicherlich viele Gelegenheiten für Prickelndes geben. 

3 Gründe, warum Kuscheln uns gut tut, findest du hier auf elle.de. Kuscheln ist einfach schön und wir sollten es öfter machen. Geht auch mit einem Haustier! Vielleicht ein Vorsatz fürs neue Jahr?

Tipp: Hier auf woman.at kannst du einen Trick, um deine Wimpern länger wirken zu lassen, nachlesen. Hier auf dem (nicht nur für 40+) sehr informativen Youtube Kanal von MaMi findest du auch gleich eine Anleitung dazu. Ich verwende vor dem Tuschen der Wimpern eine Wimpernzange, was die Wimpern ebenfalls länger und vor allem gebogen erscheinen lässt.

Hast du auch Schuhe gekauft, die beim Tragen weh tun und deshalb die meiste Zeit im Schrank verbringen? Hier auf elle.de sind 3 Tipps zum Eintragen von Schuhen. Ich habe es kürzlich mit nassen, dicken Socken probiert, doch bequem sind die harten Lederschuhe noch immer nicht! Hat irgend jemand von euch noch einen besseren Trick? Denn sonst landen sie bald in der Altkleidersammlung.

Auf elle.de hier habe ich die in den 90-er Jahren beliebten Creolen Ohrringe wieder an vielen Fashionistas neu entdeckt. Wenn du noch welche hast, solltest du sie hervorholen und unbedingt tragen.

Auf diese Schuhe haben wir gewartet! Die wandelbaren Schuhe von Tanya Heath werden hier auf woman.at. vorgestellt. Die Idee, dieselben Schuhe mit verschiedenen hohen Stöckeln tragen zu können, ist genial doch leider auch nicht ganz billig. Aber es wird sicherlich bald günstigere Nachahmer geben.